Kunden-Projekte

gewächshaus (2).JPG
Gewächshaus für den Balkon

 

Erfahrungsgemäß überleben die geliebten zarten Pflänzchen die kalte Jahreszeit im Keller. Um Ihren Aufenthalt in dieser zugegeben sehr düsteren und ungastlichen Umgebung zu verringern, haben wir ein maßgeschneidertes Zuhause gebaut, in den der "Kindergarten" sobald wie möglich übersiedeln darf. Somit können Chilis, Tomaten und andere Schösslinge an die frische Luft und müssen auch nicht darben, wenn noch Nachtfröste Gänsehaut verbreiten ...

Mit Allwetter-Lasur versehene Vierkanthölzer, verzinkte Schrauben und isolierende Hohlkammerplatten trotzen dem Regen; das Ganze wird einfach auf ein praktischerweise vorhandenes Regal aufgesetzt und mit Klemmen befestigt.

wix.jpg
Hochbeet in Schräglage

 

Ausgangssituation war hier, dass im Garten für ein Hochbeet zu wenig Platz vorhanden war; auf Gemüse aus Eigenanbau wollte man jedoch nicht verzichten. Als einzige Alternative blieb nur eine ungenutzte Böschung.

Der vorhandene Bausatz wurde kurzerhand in den Hang versenkt, der Zugang durch eine Treppe und Standfläche aus robuster Douglasie und rutschsicheren Trittblechen auch für Nicht-Alpinisten erleichtert. Abgerundet durch Schneckenkanten und eine Hangsicherung aus Metall bereichert die Lösung bis heute die Teller mit saisonalen Vitaminbomben.

IMG_7309.JPG
Der kleine Bocuse

 

Kinder lieben es, Situationen aus dem Alltag der Großen nachzuspielen. Da es dabei oftmals etwas robuster zur Sache geht, bewähren sich stabile Konstruktionen meist besser als Massenware aus Kunststoff.

Sei es nun eine Werkbank für den Tischler-Nachwuchs, oder wie in diesem Fall die Werkstatt einer begeisterten Jung-Köchin, den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt.

Und da das Ganze ja auch alltagstauglich sein soll, wurde hier zum Beispiel Wert darauf gelegt, dass das Geschirr auch tatsächlich abgewaschen werden kann, sprich Spüle und Arbeitsplatte wasserfest sind.

Also, solange kein Perserteppich darunter liegt: Frohes Schaffen!

to be continued ...